Immer aktuelle Infos zum Thema Corona & entsprechenden Auswirkungen bei uns innerhalb der Praxis…


+++
Stand 26.05.2020:
Unser Trainingsbereich bleibt für Trainierende ohne ärztliches Attest nur noch bis zum 07.06.2020 geschlossen. Wir freuen uns sehr auf eine zeitnahe Wiedereröffnung für alle Trainierenden und sind ab dem 08.06.2020 wieder in vollem Umfang für Euch da !!

Natürlich wird es auch Vorgaben geben, nach denen wir uns alle richten müssen.
Diese werden in Kürze bekannt gegeben und auch von uns entsprechend kommuniziert.

Aktuell bieten wir Euch ein “Milon-Outdoor-Ersatztraining” an, da es laut Landratsamt Kulmbach erlaubt ist, Outdoor-Training bis zu 5 Personen unter Einhaltung der entsprechenden Hygiene- und Sicherheitsvorgaben durchzuführen !!
Mehr Infos findet Ihr HIER , Anmeldung hier über Sportmeo oder meldet Euch direkt bei uns in der Praxis !!


+++
Stand 18.05.2020:
Der Startschuss ist gefallen – Kursanmeldungen jetzt auch online möglich !!!
Mit Sportmeo haben wir nun eine Lösung gefunden, um die Kursanmeldung für euch möglichst schnell und zeitlich flexibel zu organisieren. Wir hoffen, dass dadurch jeder den passendnen Termin für sich findet.

Nach langem Planen und aufwändigem Sammeln euerer Trainingszeiten mussten wir leider feststellen, dass es gar nicht so einfach ist, alle Mitglieder bestmöglich und unter Berücksichtigung aller angegebenen Zeiten in Kurse einzuteilen.
Daher haben wir uns dazu entschieden, über die Plattform Sportmeo eine eigenständige Kursanmeldung zu ermöglichen. So habt ihr einen guten Überblick wann die Outdoor-Kurse angeboten werden und könnt euch gleich euren Platz sichern.

Der passende Link dazu:
https://happyphysio.sportmeo.com/news/home

✅ Link öffnen
✅ oben rechts “Mitglied werden” anklicken
✅  persönliche Daten (mind. Name & e-mail / Handy) eingeben
–> so könnt Ihr via mail/sms bei Anmeldung und Nachrücken in Kursen benachrichtigt werden
–> alle Infos zu den Kursen bekommt Ihr also schnell und zuverlässig mitgeteilt
✅ WICHTIG: bei Tarif bitte “bestehendes Mitglied” eingeben  !!
✅ nach der Registrierung erhaltet Ihr eine entsprechende mail, um diese bestätigen zu können
✅ danach kann es auch schon losgehen !!

✅ Bitte tragt Euch aktuell nur für EINEN Kurs pro Woche ein, um anderen auch die Möglichkeit zu geben, zumindest einmal teilnehmen zu können 🙂
✅ alle Mitglieder, die schon teilgenommen und für die darauffolgende Woche zugesagt haben, sind bei den jeweiligen Terminen bereits eingetragen und damit ist Euer Platz schon gesichert…

✅ für alle Mitglieder ist dieses Ersatztraining aktuell kostenfrei
✅ alle weiteren Interessenten können jederzeit auch ein kostenloses Schnuppertraining mitmachen (Mitglieder haben allerdings aktuell Vorrang)

Bei Rückfragen meldet Euch einfach direkt in der Praxis oder per mail:
09203/6860388 bzw. mail@happy-physio.de

Wir freuen uns auf Euch !!

+++
Stand: 08.05.2020:
Unseren Milon-Zirkel dürfen wir *Stand heute* leider immer noch nicht unter Terminvergabe für Euch öffnen Outdoor-Training für Kleingruppen bis maximal 5 Personen ist aber laut Landratsamt Kulmbach unter Einhaltung der bekannten Hygiene- und Schutzvorschriften erlaubt !!
Das möchten wir Euch ab nächster Woche sehr gerne ersatzweise anbieten 🙂
Denn es gibt kein schlechtes Wetter – nur “schlechte Kleidung”…
…und Bewegung/Training unter freiem Himmel wirkt sich immer auch positiv auf Herz-Kreislauf-System und Immunsystem aus !!Wir dürfen den Hinterhof nach Rücksprache mit unserem Vermieter nutzen…die Pavillons stehen für “schlechteres” Wetter bereit…das Happy Physio Team steht für Euch in den Startlöchern…was wollt Ihr mehr ??

Laßt uns aktiv werden mit unserem “Outdoor-Milon-Ersatztraining” !!
Seid Ihr dabei ??

Dann gebt uns ganz schnell noch Eure Flexibität durch unter
https://www.happy-physio.de/flexibilitaet-und-trainingsschwerpunkte/

wir planen Euch nach möglichen Zeiten in Kleingruppen ein
wir fassen Euch in “Leistungsgruppen” ein, so daß JEDER mitmachen kann
für alle Mitglieder ist dieses Ersatztraining aktuell kostenfrei
alle weiteren Interessenten können jederzeit auch ein kostenloses Schnuppertraining mitmachen (Mitglieder & Outdoor-Kursler haben allerdings aktuell Vorrang)

Bei Rückfragen meldet Euch einfach direkt in der Praxis oder per mail:
09203/6860388 bzw. mail@happy-physio.de

Wir freuen uns auf Euch !!

+++
Stand: 27.04.2020, 08:00 Uhr
Nach wie vor bleibt “Abstand halten” wohl der beste Schutz vor einer möglichen Infektion…
Wo dieser Sicherheitsabstand nicht eingehalten werden kann, gilt ab heute:
Maskenpflicht, wo eine Trennung durch Schutzscheiben nicht möglich ist und 1,5m unterschritten werden !
In allen anderen Bereichen, wo der Abstand gewährt werden kann, gilt es selbst vom Bundesministerium für Arbeit & Soziales als “Empfehlung”.
Wir möchten Sie daher bitten, ab sofort zu Ihrer Behandlung möglichst ihre eigene Schutzmaske mitzubringen, um auch andere Patienten und innerhalb der Behandlung uns Therapeuten zu schützen.
Sollten Sie keine Schutzmaske besitzen, erhalten Sie selbstverständlich eine MNS-Maske von uns.
Zögern Sie nicht, unsere Mitarbeiter danach zu fragen 🙂
+++
Stand 08.04./17.04.2020:
T-Rena darf laut DRV unter Beachtung besonderer Hygiene- und Schutzmaßnahmen als Einzeltermin oder aber Kleingruppe (max. 2 Personen) wieder terminiert werden.
Wir haben die meisten Patienten jetzt schon telefonisch kontaktiert, besprechen und entscheiden gemeinsam mit Ihnen (über) ein weiteres individuelles Vorgehen.
Und auch unsere Mitglieder haben wir nicht vergessen !!
Euch aktuell auch nochmal ein liches Dankeschön für Eure Unterstützung in Form von Mut zusprechenden e-mails und Nachrichten und vor allem für Eure Geduld
Wir arbeiten auch hier mittlerweile an einem Konzept, wie wir möglichst bald Euch, die Ihr 80-90% Patienten seid und Euer Training zur “GESUND-Erhaltung” dringend braucht, in eingeschränkter Form eventuell bald wieder starten könntet…
Stay tuned – Ihr hört von uns !!

+++
Stand 26.03.2020 / 15:30h:
Wir haben eine aktuelle Information für alle unsere Präventionskursler (AGK & Pilates) von der ZPP erhalten:

Nachholtermine:
Kurseinheiten von Präventionskursen, die aufgrund der Corona-Epidemie unterbrochen werden mussten, können bis 31.12.2020 nachgeholt werden.

Abrechnung einzelner Kurseinheiten:
Sofern es nicht möglich ist einen Präventionskurs zu 80 % zu besuchen, können die bisher absolvierten Kurseinheiten bei der jeweiligen Krankenkasse zur Abrechnung eingereicht werden. Bitte stellen Sie die Teilnahmebescheinigungen mit den tatsächlich absolvierten Kurseinheiten aus.

➡️Das heißt im Klartext bei uns ⬅️
Alle Präventionskursler, die schon 80% der Kurseinheiten absolviert haben, haben schon letzte Woche Ihre Teilnahmebestätigungen erhalten, so daß sie ihre Rückerstattung beantragen können.
Alle anderen haben erstmal bis 31.12.2020 Zeit, ihre Kurseinheiten nachzuholen.

Hier können wir uns also entspannt zurücklehnen…
Sobald ich weitere Infos bzgl. T-Rena & Milon habe, melde ich mich wieder zu Wort.

BLEIBT GESUND !! WIR SIND FÜR EUCH DA !!

+++

Stand 22.03.2020 / 21:45h:
Hallo miteinander,
neue aktuelle Informationen für Euch…

Unsere Patienten kontaktieren wir persönlich per Telefon.

Unsere Mitglieder werden in Kürze eine erste e-mail von uns erhalten, der auch noch weitere e-mails folgen werden.

Unsere T-Rena-Patienten wurden größtenteils auch schon per Telefon informiert. Wer noch keinen Anruf von uns erhalten hat, wird morgen im Laufe des Tages noch kontaktiert werden.

Alle Mitglieder & T-Rena-Patienten, die bei uns noch keine e-mail-Adresse hinterlegt haben, möchten wir bitten, ab sofort unser Kontaktformular auf der Unterseite unserer Homepage zu nutzen, so daß wir Euch kontaktieren können.

Wir werden weiterhin für Euch aktiv bleiben und Euch entsprechend immer hier oder über unsere Facebook-Seite auf dem Laufenden halten !!
PASST AUF EUCH AUF – BLEIBT ZUHAUSE – BLEIBT GESUND !!

+++

Stand 20.03.2020 / 14:30h:
Nun ist es soweit: Minister Söder verhängte in seiner Ansprache heute mittag eine sogenannte “Ausgangsbeschränkung” mit sofortiger Wirkung !!

Logopäden & Ergotherapeuten müssen sofort schließen.
Physiotherapeuten sollen nur noch “Notfälle” behandeln.
T-Rena zählt für den DRV Bund aktuell nicht als Notfall und soll aus Sicherheitsgründen ausgesetzt werden (aktuelles Telefonat ca. 14:00h).

Auch wir sind am Rotieren…
Deshalb habt bitte Verständnis, und gebt uns etwas Zeit.
Alle Physio-Termine bleiben vorerst so bestehen, wie sie sind. Wir melden uns sobald wie möglich bei Euch, wie es hier bei uns nächste Woche weitergehen wird und inwieweit wir noch weitere Termine absagen müßten…

DANKE FÜR EUER VERSTÄNDNIS !!!

+++

Stand 19.03.2020 / 10:30h:
Liebe Leute,
diese Ausnahmesituation fordert uns jetzt schon alles ab

Wir werden innerhalb der Praxis nach wie vor für alle Akut-Patienten & Notfälle zur Verfügung stehen !!!

Und auch v.a. für die T-Rena-Patienten soll es zeitnah eine Möglichkeiten geben, diese zu unterstützen, trotz allen Widrigkeiten wieder arbeitsfähig zu werden. Hierzu gehen zeitnah e-mails raus oder wir kontaktieren Euch per Telefon !!

Seid gewiss, daß wir aktuell emsig daran arbeiten, Lösungen für Euch zu generieren, die in der aktuellen Situation für uns machbar sind !!
Dazu gehört auch, daß unsere Mitglieder ebenso zeitnah eine e-mail bekommen werden mit der Möglichkeit, von uns ein Hausaufgaben-Programm (das dann auch erweitert werden kann, je länger die Krisensituation dauert) zu erhalten, so daß auch Ihr zuhause aktiv bleiben könnt !!

Bitte achtet v.a. jetzt darauf, was von Herrn Söder im Grunde angegeben wird:
Je weniger Kontakt wir aktuell zu Mitmenschen haben, um so besser kann eine Verlangsamung der Ausbreitung erfolgen !!
Auch deshalb werden diese Einschränkungen gemacht !!!

Somit alle Sozialkontakte meiden, die nicht zwingend erforderlich sind !! Hier ist JEDER für sich selbst gefragt, zu entscheiden, ob er lieber zuhause bleibt oder u.a. auch eine Behandlung bei uns wahrnimmt oder nicht.
Wir sind und bleiben für Euch da, solange bis eine Schließung angeordnet wird !!!
Habt aber bitte Verständnis dafür, daß wir älteren und immunschwachen Patienten aktuell absagen werden, bis neue Anweisungen “von oben” kommen werden. Auch Wellnessbehandlungen sind aktuell definitiv nicht möglich !!

Bis auf weiteres…bleibt gesund !!!!!!

+++

Stand 17.03.2020 / 07:45h:
Aus aktuellem Anlass möchten wir bitten, ab sofort folgendes für Praxis und Training zu beachten:

Der Trainingsbereich muß auf unbestimmte Zeit erstmal geschlossen bleiben. Für unsere T-Rena-Patienten arbeiten wir an einem “Notprogramm” und auch unsere Mitglieder werden wir zeitnah kontaktieren.

Unsere Patienten möchten wir bitten, die Praxis NICHT ZU BETRETEN, wenn sie krank sind oder innerhalb der letzten 14 Tage in einem aktuellen Krisengebiet unterwegs waren bzw. wissentlich Kontakt mit Infizierten hatten !!

Bitte rufen Sie vorher an, um den vereinbarten Termin zu klären oder sagen Sie grundsätzlich rechtzeitig ab !!! Nicht abgesagte Termine müssen wir leider trotz allem Unvorhersehbaren privat in Rechnung stellen, denn das sollte man zumindest erwarten können, nicht nur in dieser Ausnahmesituation für alle…

Wir bitten um Verständnis, daß wir andere Patienten schützen müssen, da wir den Praxis-Betrieb aufrecht erhalten müssen.

Nachdem bei uns das Telefon gestern mindestens 12h lang ununterbrochen Sonderarbeit leisten mußte, möchten wir Euch außerdem bitten, für aktuelle Informatiomen zur hoffentlich baldigen Wiedereröffnung/Training bzw. Änderungen auf unserer Homepage oder Facebook-Seite nach zu lesen.
Wir halten Euch dort jeweils auf dem aktuellen Stand und so bleiben die Leitungen für unsere Patienten frei…

VIELEN DANK FÜR EUER VERSTÄNDNIS UND BLEIBT GESUND !!!!

+++

Stand 16.03.2020 / 16:30h:
CORONA DIKTIERT GERADE ALLES…

Wir haben bisher noch keine Informationen erhalten, ob wir im Trainingsbereich als “Versorger” geöffnet haben müssen oder wie ein Fitnessstudio zu sehen sind und schließen müssen. Schließen werde ich erst, wenn eine Anordnung kommt.

Ich appelliere aber hiermit an alle Patienten & Trainierenden, die aktuell keine akuten Beschwerden haben, selbst krank sind oder zur Risikogruppe gehören und nicht dringend nach OP eine Behandlung brauchen:
BLEIBEN SIE DOCH BITTE ZUHAUSE !!!

Nur so kann eine weitere Verbreitung VERLANGSAMT werden, und nicht damit, daß jeder meint, die gemachten Vorgaben würden ihn nicht betreffen und er müsse sich nicht daran halten…

Sobald neue Infos vorhanden, werden wie Euch das in jedem Fall wissen lassen.

+++

Stand 15.03.2020 / 21:30h:
WICHTIG für ALLE MILON-TRAINIERENDE & T-RENA-PATIENTEN:
Wie bereits in anderen Bundesländern angekündigt, werden ab Dienstag auch in Bayern Fitnesscenter schließen müssen. Das heißt für uns, daß wir dann wohl mit unserem Milon-Bereich nachziehen müssen…

Hierbei bitten wir um Verständnis, daß wir ebenso alles uns in der Macht stehende tun wollen, damit ALLE GEMEINSAM so schnell wie möglich diese schwierige Phase durch- und überstehen können.

Ich persönlich danke schon jetzt allen herzlichst, die uns vorab schon zugesichert haben, uns mit ihren Mitgliedsbeiträgen dennoch zu unterstützen.
Was ein kleinerer Beitrag für jeden Einzelnen sein kann, hat für uns einen unschätzbaren Wert !!!

Ich verspreche Euch, daß wir uns auf gewohnte Weise bei Euch dafür revanchieren werden, nach dem Motto: WIR WOLLEN, DASS IHR WAS TUT FÜR EUER GELD !!
Deshalb stehen schon Ideen in der Pipeline, wie wir Euch innerhalb der Corona-Quarantänezeit trotzdem AKTIV beschäftigen können, so daß Ihr Euren Beitrag nicht umsonst leistet.

Hierzu werden wir uns dann auch in den nächsten Tagen mit Euch persönlich in Verbindung setzen bzw. könnt ihr auf unserer Homepage oder auf Facebook immer Aktuelles mitverfolgen.
Das ist das Mindeste, was wir entsprechend unsererseits für Euch tun können…
Wir sehen uns auch hierfür gewappnet und sind sicher, daß wir diese Zeit gemeinsam durchstehen werden !!

DAS ALLERWICHTIGSTE ABER ZUM SCHLUSS, bleibt GESUND !!
Wir sehen uns bald auch im Training wieder persönlich

Petra & Euer HappyPhysio-Team

+++

Stand 15.03.2020 / 20:25h:
Liebe Patienten*innen,
liebe Kunden*innen, liebe Mitglieder,

Wir alle sind uns unserer Verantwortung im Gesundheitswesen bewusst und werden gemeinsam unser Möglichstes tun, die uns zur Verfügung stehenden Mittel zur Prävention und zum Schutz unserer Patienten & Trainierenden einzusetzen.

‼️ Ihre Gesundheit ist uns wichtig, deshalb werden wir selbstverständlich den Betrieb in unserer Praxis bis auf weiteres aufrecht erhalten. Die Praxis werden wir nur komplett schließen, wenn es das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege bzw. die Bundesregierung anordnet. ‼️

Unterstützen Sie uns bitte dabei, sich selbst und andere vor ansteckenden Infektionskrankheiten zu schützen!

Vor allem innerhalb unseres Trainingsbereiches sollten Sie bitte – wie schon im Verlauf der vergangenen Woche vorbildlich geschehen – weiterhin umsichtig agieren und den Anweisungen der Mitarbeiter folgen bzw. diesen in Bezug auf Desinfektion und Hygiene vermehrt unter die Arme zu greifen.

Lächeln statt Händedruck:
Zur Vermeidung von Infektionskrankheiten verzichten wir auf Händeschütteln und schenken Ihnen zur Begrüssung ausschliesslich unser bereits gewohntes Lächeln.

Frühzeitige Terminabsage:
Bei plötzlichem Unwohlsein und Symptomen wie starkem Husten, Fieber und Atemnot sagen Sie bitte Ihren Termin frühzeitig ab, so daß wir ggf. einen Ersatztermin vereinbaren können.

Hände waschen:
Eine einfache und effektive Maßnahme gegen Infektionskrankheiten ist regelmäßiges und gründliches Händewaschen (mindestens 30 Sekunden). Nutzen Sie dazu bitte unsere Waschgelegenheiten inkl. Seife und/oder Desinfektionsmittel.
Achten Sie sowohl beim Hände waschen selbst als auch bei der Händedesinfektion darauf, daß sie das Desinfektionsmittel so lange zwischen den Händen verreiben, bis es völlig “verarbeitet” ist und vor allem auch Daumen, Fingerzwischenräume und Fingernägel mit einzubeziehen.

Husten- und Niesetikette:
Müssen Sie doch einmal niesen, so nutzen Sie bitte dafür Ihre Armbeuge oder ein Taschentuch.
Halten Sie Abstand zu anderen Personen und drehen Sie sich am besten auch von den Personen weg.
Werfen Sie benutze Taschentücher bitte nicht in den Mülleimer in den Behandlungszimmern, sondern entsorgen diese entweder zuhause selbst oder werfen sie in den bereit gestellten Mülleimer außerhalb der Praxis.

Wir desinfizieren in regelmäßigen Abständen Türklinken, Treppenhandlauf, Wartestühle, Behandlungsräume, WCs und unsere Geräte im Trainingsbereich.
.
Das Praxisleben soll so normal wie möglich weitergehen. Es ist uns allen in den letzten Tagen deutlich bewußt geworden, dass das Coronavirus unser momentanes Leben vollkommen auf den Kopf stellt und mehr im Griff hat, als uns lieb ist.
Trotzdem sind wir wie gewohnt für Sie da, um Ihnen helfen zu können, Ihre Beschwerden zu verringern !!

Vielen Dank für Ihre Mithilfe
Herzliche Grüße vom Happy Physio Team