Corona

Liebe Patienten*innen,
liebe Kunden*innen, liebe Mitglieder,

Ihre Gesundheit ist uns wichtig, deshalb werden wir selbstverständlich den Betrieb in unserer Praxis nach aktuellem Stand für Notfälle aufrecht erhalten.

Als Notfälle zählen:
– akute Schmerzsyndrome
– neurologische Ausfälle
– akute lymphatische Versorgung (MLD), wenn eine Verschlechterung zu erwarten wäre
– Post-OP Patienten

Jede Verordnung, die NEU ausgestellt wird, hat dann auch die medizinische Notwendigkeit, sonst würde der Arzt zum aktuellen Zeitpunkt nicht die Verordnung ausstellen.
Auch bestehende Rezepte behalten nach wie vor Ihre Gültigkeit. Mit Beendigung dieser Rezepte entscheidet der Arzt erneut über die aktuelle Notwendigkeit, diese Behandlung weiter fortzuführen.

Aus aktuellem Anlass möchten wir Sie außerdem bitten, DIE PRAXIS NICHT ZU BETRETEN, wenn Sie krank sind oder in den letzten 14 Tagen in einem aktuellen Krisengebiet unterwegs waren !!!
Bitte rufen Sie vorher an, um den vereinbarten Termin zu klären oder sagen Sie grundsätzlich rechtzeitig ab !!!

Wir bitten um Ihr Verständnis, daß wir andere Patienten schützen müssen, da wir den Praxis-Betrieb aufrecht erhalten müssen.

+++
Unser Trainingsbereich bleibt vorerst geschlossen.
+++
T-Rena ist auf Anordnung des DRV ebenfalls bis auf weiteres auszusetzen, da es nicht als Notfall angesehen wird. Sollten sich Ihre Beschwerden verschlechtern, kontaktieren Sie uns bitte telefonisch oder besprechen eine eventuelle Behandlung/Verordnung mit Ihrem Arzt.
+++
Stand 24.03.2020:
Alle Präventionskursler (AGK/Pilates) können Ihre Kurseinheiten ohne weitere Fristenbeschränkung bis zum 31.12.2020 vervollständigen.

Wir halten Sie auf jeden Fall hier und auf unserer Facebook-Seite über aktuelle Veränderungen auf dem Laufenden.

Aktualisierte Zusatzinformationen finden Sie hier im unteren Bereich der Seite.
Unsere Milon-Trainierenden und T-Rena-Patienten können sich hier in unser Kontaktformular eintragen.

DAS ALLERWICHTIGSTE ABER ZUM SCHLUSS, bleiben Sie GESUND !!
Wir sehen uns bald auch im Training wieder persönlich…

Petra & HappyPhysio-Team

HAPPY PHYSIO –  Praxis für Physiotherapie

Die Physiotherapie in Neudrossenfeld. Mit der Kombination aus physiotherapeutischer Praxis und einem Gesundheitstrainings-, Präventions- und Rehabilitationskonzept möchten wir all diejenigen ansprechen, die nach der Physiotherapie mit Hilfe von aktiver Bewegung gesund bleiben wollen, oder ihre Leistungsfähigkeit wieder erlangen bzw. steigern möchten.

Das Konzept

Es werden einerseits Personen angesprochen, die beabsichtigen, in relativ kurzer Zeit etwas für ihr Wohlbefinden zu tun. Andererseits sollen auch Patienten aus der Physiotherapie-Praxis zur Unterstützung der dort angewandten Therapie die verschiedenen Trainingsmöglichkeiten in Anspruch nehmen können.

Durch die technischen Voraussetzungen können aber durchaus auch ambitionierte Sportler sowohl ihre Leistungsfähigkeit steigern, als auch medizinisches Aufbautraining nach Verletzungen mit dem Ziel zur erfolgreichen Rückkehr in den Sport durchführen.

Einfach – sicher – effektiv

Mit unserem neuen Herzstück, dem milon Zirkeltraining trainieren Sie effektiv, schnell und mit Spaß an der Sache. Ob Kraft, Ausdauer, gezieltes Herz-Kreislauf-Training oder eine Kombination aus diesen. Das milon Zirkeltraining bietet mit der neusten Technik und dem milon Care-System die besten Voraussetzungen für effektives und sicheres Training.

Seit Januar 2019 kann in unserem Milon-Kraft-Ausdauer-Zirkel auch in Kombination mit dem sogenannten T-RENA-Programm der Dt. Rentenversicherung trainiert werden. Patienten, die auf Reha sind, können dort vor Ort diese “Trainingstherapeutische Rehabilitations-Nachsorge” beantragen und anschließend noch 26 Trainingseinheiten bei uns durchführen. Fragen Sie direkt bei Ihrem Reha-Betreuer nach oder melden Sie sich einfach bei uns in der Praxis.

AKTIV werden – AKTIV bleiben

physiotherapie aktiv Ganzkörperkraftausdauer Training

Bewegungsmangel kann man heutzutage schon als “moderne Krankheit” bezeichnen.
Aktive Bewegung ist deshalb ein wichtiger Grundstein zur Verbesserung von Körperwahrnehmung, Koordination und Gleichgewicht, sowie der Förderung von Beweglichkeit, Dehnfähigkeit und Kräftigung der Haltungsmuskulatur.

Verschiedene Kurs- und Übungskonzepte sollen dazu dienen AKTIV zu werden, zu schwach gewordene Muskeln zu kräftigen und verkürzte Muskeln zu dehnen. Motivation für Bewegung & Training ist außerdem meist “gemeinsam” leichter aufzubringen und durchzuhalten, um den “inneren Schweinehund” leichter zu überwinden.

Hier geht es zu den Kursen