Header Kardiozirkel

Ein milon Cardio-Zirkel besteht aus mehreren Einheiten, die jeweils eine Kombination von drei Geräten darstellen. In unserem Cardio-Zirkel trainieren sie an einem Crosswalker, einem Stepper und einem Sitz-Ergometer – alle mit der vernetzten Software-Technologie, die eine automatische Geräteeinstellung und sinnvolle Trainingsplanung ermöglicht.

Innerhalb dieses Trainings gibt vorwiegend Ihr Herz den Ton an.
Steigt die Herzfrequenz zu sehr an, reduzieren die intelligenten milon-Geräte automatisch die Belastung, indem sie den Trainingswiderstand verringern. Umgekehrt nimmt die Belastung auch wieder zu, wenn der Puls unterhalb des optimalen Trainingsbereiches fällt. So trainieren Sie immer in dem für Sie und Ihre Trainingsziele optimalen Pulsbereich.

milon Intensity Training (MIT)

Mit dem neuartigen MILON INTENSITY TRAINING (MIT) wird Ausdauertraining nie langweilig oder monoton. Das gemeinsam mit der Deutschen Sporthochschule Köln entwickelte MIT vereint die Vorteile der beiden gängigsten Ansätze im Ausdauerbereich – High Volume Training und High Intensity Training – und eliminiert zugleich deren Nachteile.

Beim MIT wird in kurzen Intervallen mit einer hohen Belastung trainiert, die sich dank der feinen elektronischen Regelung der milon-Geräte aber stets im gesunden Bereich bewegt. Unabhängig von ihrer körperlichen Grundfitness, eignet es sich daher für alle Trainierende.
Duch den zeit- und belastungsoptimierten Aufbau führt es außerdem besonders schnell und sicher zu den gewünschten Trainingserfolgen.

In weniger als einer halben Stunde hat man sich bei zwei Runden Cardio-Zirkel zweimal pro Woche richtig ausgepowert und wirkt so mit Hilfe des milon-Trainings der biologischen Alterung aktiv entgegen.